fahrrad-tagebuch.de
Sächsische Städteroute

Die sächsische Städteroute führt quer durch den Freistaat Sachsen und verbindet Görlitz im Osten über Bautzen, Kamenz, Dresden, Meißen, Freiberg und Chemnitz mit der thüringischen Landesgrenze bei Crimmitschau. Die Gesamtlänge beträgt 344 km.
Laut der "Radverkehrskonzeption für den Freistaat Sachsen 2005" (die Broschüre incl. CDROM mit Kartenmaterial kann man bestellen unter publikationen@sachsen.de) soll der Radferndweg in den nächsten Jahren komplettiert werden.



Tour Flöha - Glauchau

1.Tour Flöha -> Oberrabenstein/Grüna
Entfernung ca. 30 km
Verlauf Flöha - Niederwiesa - Chemnitz - Oberrabenstein
Streckencharakter gut ausgebaute Radwege
Übernachtung Zeltzplatz Chemnitz-Oberrabenstein (hier kann man für wenig Geld eine kleine einfache Hütte mieten oder eben zelten) oder Forsthaus Grüna (das gemütliche Hotel am Rabensteiner Wald)
Zeltplatz Oberrabenstein
Zeltplatz Oberrabenstein
Forsthaus Grüna
Forsthaus Grüna

2.Tour Oberrabenstein/Grüna -> Glauchau
Entfernung ca. 27 km
Verlauf Wüstenbrand - Hohenstein-Ernsthal - Stausee Oberwald/Obercallenberg - Glauchau
Streckencharakter einige Steigungen

Die Strecke führt über Hohenstein-Ernstthal der Geburtsort von Karl May. Hier befindet sich auch die legendäre Rennstrecke - der Sachsenring.
Maria Josefa - Turm
Maria Josefa - Turm
auf dem Totenstein (483m),
Grüna, Turmhöhe 30m
Blick vom Turm
Blick vom Turm


Schloss Glauchau
Schloss Glauchau



Radkarten und
Radlektüre
  Radtourenkarte, Offizielle Karte des ADFC
Nr. 13, Saal/Westliches Erzgebirge
Maßstab 1:150.000
ISBN 3-87073-073-0
Bielefelder Verlagsanstalt
www.bva-bielefeld.de

Radwander- und Wanderkarte
Chemnitz und Umgebung
Maßstab 1:35.000
ISBN 3-89591-015-5
Verlag Dr. Andreas Barthel
www.verlag-dr-barthel.de

zurück